Reisefinder

 
 

Aktuelle Reiserückblicke

Silvesterreise nach Leipzig

Auf zwei tollen Silvesterreisen sind unsere Reisegäste mit uns fröhlich ins neue Jahr gestartet. Während die Reisegruppe unserer Silvester-Glücksreise die Mainmetropole Frankfurt näher kennenlernte und dort eine angenehme Silvesterfeier verbrachte, freute sich die andere Reisegruppe über einen tollen Silvester-Gala-Abend und ein sehr großes Silvester-Buffet in einem hervorragenden 4-Sterne-Hotel in Leipzig. Hier, in einer Stadt als Zentrum von Kunst und Kultur, durfte am Neujahrstag ein Besuch eines wunderbaren Neujahrskonzerts im Leipziger Gewandhaus und ein Abendessen im bekannten Auerbachs Keller nicht ausbleiben. Im Zeichen dieser Eindrücke folgte auf der Rückfahrt ein Zwischenstopp in der Universitätsstadt Bayreuth, die jedes Jahr Heimat der Richard-Wagner-Festspiele ist.

Herbstüberraschungsreise ins Saarland

Viel Freude bereitete unseren Reisegästen die diesjährige Herbstüberraschungsreise. Sie führte ins Saarland, in eine Region, über die man bei uns nicht jeden Tag spricht, die aber sehr viel zu bieten hat: Nach einem Stopp bei einem großen Outletcenter in Zweibrücken empfing uns unser tolles Hotel, das zentral in Saarlouis gelegen ist. Der französische Sonnenkönig Ludwig XIV. hat die Stadt Saarlouis einst zu seiner Residenz an der Saar erkoren und die Straßenzüge, Bauten und Parkanlagen mit planvoller architektonischer Hingabe entwickeln lassen. Noch heute ist vieles davon erhalten und zeugt von der glanzvollen Zeit. Nur für unsere Gruppe traten bei einer tollen Gala-Abendveranstaltung im Club des Hotels drei bezaubernde Sängerinnen auf, die von einer Drei-Mann-Band begleitet wurden. Passend zur Herbstzeit durfte eine Weinprobe in einem historischen Gutshof nicht fehlen. Natürlich war auch ein Stopp am berühmten Aussichtspunkt mit Ausblick auf die legendäre Saarschleife ein Muss.

Traumhafte spätsommerliche Tage im Piemont

Nach sechs wunderbaren, erlebnisreichen Tagen bei traumhaftem Sommerwetter sind unsere Reisegäste Anfang Oktober aus Piemont zurückgekommen. Bei dieser Reise haben die Gäste die schöne Landschaft des Piemont, die idylischen kleinen Dörfer und Städte kennengelernt und natürlich auch die Hauptstadt Turin mit ihren prachtvollen Barockbauten. Auch kulinarisch gab es einiges zu verkosten bei einer Wein- und Sektprobe, da die Weine aus Piemont wie z. B.  Barolo und Barbaresco weltberühmt sind. Untergebracht war unsere Gruppe in einem Hotel in Asti, direkt am Rande der historischen Altstadt, sodass man jeden Abend einen Spaziergang durch die malerischen Gassen von Asti unternehmen konnte und dabei zum Ausklang des Tages auch noch einen guten Tropfen Wein genießen.

Unsere Traumreise nach Norwegen

Im August sind unsere Reisekunden von einer ganz tollen und besonders erlebnisreichen Reise durch die einzigartigen Landschaften der Norwegischen Fjorde zurückgekehrt.
Es war eine kombinierte Rundreise mit Bus und Schiff mit vielen spektakulären Höhepunkten wie z. B. die Wanderung zum Briksdalgletscher, Schifffahrt durch den Geirangerfjord, eine Tour über die berühmte Panoramastraße Trollstigen, Fahrt mit der einzigartigen Flambahn durch wilde ursprüngliche Natur und vieles mehr.
Wir waren bestens untergebracht und die skandinavischen Buffets ließen keine Wünsche offen. Auch einige der schönsten Städte wie Stavanger, Bergen und Alesund haben wir bei unserer Rundreise kennengelernt und zum Schluß gab es noch eine tolle Kreuzfahrt durch den Oslofjord von Oslo nach Kiel mit der Color Line, eine der komfortabelsten Fähren der Welt.

Weitere Reiserückblicke

Weitere Reiserückblicke aus diesem Jahr hier.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk