Reisefinder

 

Katalog 2017

Reisen mit persönlicher Note

über 60 Jahre Reiseunternehmen Römer in Winnenden - da werden viele alte Erinnerungen wach. Das erste Reisebüro der Stadt - nichts weiter als das Küchenfenster vom Gasthaus "Löwen" in der Ringstraße. Wer sich nämlich in den 50er Jahren zu einer Busreise anmelden wollte, musste hier anklopfen. Und wenn dann das Fenster aufging, schlug dem Reisegast nicht selten der Duft von Bockbraten mit Spätzle entgegen.

Als nämlich Otto Römer im Jahr 1949 die erste Winnender Buslinie - Linienverkehr zwischen Winnenden und Weiler zum Stein - ins Rollen brachte, fuhr das Unternehmerehepaar Otto und Erika Römer noch viele Jahre "zweigleisig": Der Chef saß also am Lenker seines Busses, eines gebraucht gekauften Mercedes, um für Pfennigbeträge die Weilertour zu fahren. Während die Chefin als "Löwen"-Wirtin ihre Kundschaft mit Bockbraten, der Spezialität des Hauses, verwöhnte. Am Wochenende ging es dann auf große Ausflugsfahrt beispielsweise an den Rhein und die Mosel oder nach Tirol und in die Schweiz. Sehr beliebt waren bald auch Betriebs- und Vereinsausflüge.

Das Unternehmen wurde von Bernhard Römer, dem Sohn des Firmengründers und seiner Frau Frida Römer, zwischen 1972 und 1996 erfolgreich ausgebaut. Heute leiten die Firma Harald und Marianne Römer in dritter Generation. Zusammen mit einem Team aus motivierten Mitarbeitern sorgen sie tagtäglich für zufriedene Reisegäste.

Gegenwärtig betreibt das Unternehmen mehrere Buslinienverkehre: von Winnenden aus nach Leutenbach, Weiler zum Stein, Hertmannsweiler, Schelmenholz und Hanweiler. Modernste Linienomnibusse mit Klimaanlage und fahrgastfreundlicher Niederflurtechnik sind unter dem Dach des Stuttgarter Verkehrsverbundes VVS tagtäglich zwischen 5.00 und 23.00 Uhr im Einsatz und tragen somit zur Steigerung der Akzeptanz des öffentlichen Personalverkehrs.

Setra Reisebus der neusten Generation
Reisebüro in der Wagnerstraße
Setra Top-Class 400 Reisebus

Für den 11 Fahrzeuge umfassenden Fuhrpark wurde 1987 im Winnender Gewerbegebiet Langes Gewand eine Fahrzeughalle mit Waschanlage und Wartungsbereich erstellt.

Ein eigenes attraktives Reiseprogramm inklusive Gruppenflugreisen mit ausgesuchten Touren quer durch Europa ist der Garant für die ständig steigende Anzahl zufriedener Reisegäste. Je nach Interesse kann zwischen Erlebnis-, Wander-, Bade-, Event-, Wellness-, Musical-, Städte- und sonstigen Reisen ausgewählt werden. Die komfortablen Reisebusse sind mit allen Extras ausgestattet, die das Reisen noch angenehmer machen. Es werden ausschließlich modernste, klassifizierte 4-Sterne-First-Class- und 3-Sterne-Komfortreisebusse aus dem eigenen Fuhrpark eingesetzt. Sie werden von erfahrenen und freundlichen "Kapitänen" gesteuert. Innovative Satelliten- und Fahrzeugtechnik entlastet sie dabei, um die jeweiligen Ziele noch zeitsparender und sicherer und zu erreichen.

Das im Jahr 1998 neu eröffnete Reisebüro - Wagnerstraße 4 - in der Winnender Fußgängerzone bietet beste Voraussetzungen, um bei einer persönlichen Beratung auch für Clubs und Vereine eine maßgeschneiderte Gruppenreise zu organisieren.

Jahrzehntelange Erfahrung in der Touristik in Zusammenarbeit mit kompetenten Partnern bei Fremdenverkehrsregionen, Restaurants, Hotels, Schifffahrtsgesellschaften und sonstigen Leistungsgebern ermöglichen individuell ausgearbeitete Arrangements, die speziell auf die Interessen der jeweiligen Gruppen abgestimmt sind.