Reisefinder

 

Newsletteranmeldung

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an!
Sie erhalten einen Gutschein im Wert von 20 Euro pro Person
für Ihre nächste Reise mit uns!

Mitarbeiter/in gesucht

Für unser freundliches Team suchen wir weitere Verstärkung!
Mehr unter Freie Stellen.

Traumreise des Lichts: Spanien - Costa de la Luz - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
02.03.2020 - 09.03.2020
Preis:
ab 1175 € % pro Person

8-Tage-Flugreise mit interessantem Ausflugsprogramm
Reisebegleitung ab Winnenden

Die Costa de La Luz, die südliche spanische Atlantik-Küste am Golf von Cadiz liegt im äußersten Südwesten von Spanien. Hier ist das Klima das ganze Jahr angenehm mild. Die bezaubernden Küstenorte mit ihren malerischen, schneeweißen Häusern sind von ihrer maurischen Geschichte geprägt. Die Landschaft bietet traumhafte, kilometerlange Sandstrände, endlose Dünen, Pinienwälder und ein hügeliges Hinterland. Entdecken Sie mit uns malerische Städte mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten und die Schönheiten der Küste.

1. Tag: Flug nach Jerez de la Frontera
Bustransfer zum Flughafen Frankfurt. Flug nach Jerez de la Frontera und Transfer zum Hotel in Sanlucar de la Barrameda an der Costa de la Luz. Der Ort zählt zu den reizvollsten Städten in der Provinz Cadiz und gilt noch immer als Geheimtipp. Unser schönes 4-Sterne-Hotel am Naturpark Doñana liegt nur 100 m vom Strand und nicht weit vom Ortszentrum entfernt. Alle Zimmer verfügen über Bad, WLAN, TV, Minibar, Safe und Fön. Das Hotel hat eine Bar, Cafeteria und ein Restaurant.

2. Tag: Jerez de la Frontera und Cádiz
Unser Ausflug führt Sie heute zunächst nach Cádiz. Die andalusische Hafenstadt ist die älteste Stadt Europas. Nach Besichtigung der malerischen Altstadt haben Sie noch Zeit zu einem Bummel durch das Hafenviertel und über die Uferpromenaden. Anschließend Fahrt entlang der Küstenstraße mit herrlichen Ausblicken auf den Golf von Cádiz nach Jerez de la Frontera. Nach einem Rundgang besuchen wir eine typische Bodega wo Sie den berühmten Sherry-Wein probieren können.

3. Tag: Sevilla
Heute lernen wir Sevilla, die maurische Königsstadt kennen, eine der schönsten Städte in Andalusien. Während einer Stadtführung sehen Sie u.a. die Plaza España, die reizvolle Altstadt mit ihren verwinkelten Gassen, die Kathedrale, einer der reichsten und größten gotischen Dome der Christenheit, die Giralda und den Alcázar. Dieser war ursprünglich das Schloss der maurischen und später der christlichen Könige. Lassen Sie sich beeindrucken von den prächtigen Baudenkmälern. Zum Abschluss unternehmen wir noch einen Bummel durch das Barrio de Santa Cruz. Anschließend haben Sie noch Zeit zur freien Verfügung und können eine Tasse Kaffee in einer der zahlreichen Bars genießen.

4. Tag: Zur freien Verfügung
Genießen Sie einen erholsamen Tag am Meer und nutzen Sie den Tag für Spaziergänge, Wanderungen und individuelle Unternehmungen.

5. Tag: Naturschutzpark Doñana
Das Naturschutzgebiet ,,Coto de Doñana" erstreckt sich auf ca. 507.000 km² und ist seit 1969 ein Tier- und Pflanzenparadies, welches auch gerne als die „andalusische Camargue" bezeichnet wird. Es besteht aus drei Landschaftsräumen: einem Buschwald, Wanderdünen und einem Sumpfgebiet. Wir starten unsere Fahrt auf dem Guadalquivir. An Bord der Real Fernando werden Sie die Schönheit der Fauna und Flora des Doñana Parks vom Boot aus be-wundern können (wetterabhängig). Unterwegs wird angelegt und der Park kann zu Fuß besichtigt werden.

6. Tag: Conil de la Frontera – Tarifa – Trafalgar
Das kleine, lebendige Dorf Conil de la Frontera liegt auf einem Hügel direkt am Atlantik, zu dessen Füßen sich kilometerlange Strände erstrecken. Lohnenswert ist ein Spaziergang zum Cabo Roche, dem Fischerhafen von Conil. Das kleine Städtchen Tarifa liegt an der schmalsten Stelle der Straße von Gibraltar und grenzt an zwei Meere. Der alte Stadtkern maurischen Ursprungs birgt neben schmalen Gassen und kleinen Plätzen auch ein aus dem 10. Jh. stammendes Castell. Cabo Trafalgar ist ein wunderschöner, unbebauter Strand an geschichtsträchtiger Stelle. Hier fand 1805 die Seeschlacht von Trafalgar statt, aus der die britische Marine unter Admiral Nelson siegreich hervorging.

7. Tag: Zur freien Verfügung
Erholen Sie sich heute einen Tag am Meer oder machen Sie einen kleinen Einkaufsbummel.

8. Tag: Rückflug
Transfer zum Flughafen Jerez de la Frontera und Rückflug nach Frankfurt, Bustransfer nach Winnenden.

Programmänderungen vorbehalten.

  • Reisebegleitung ab Winnenden
  • Bustransfer Flughafen Frankfurt und zurück
  • Flug Frankfurt – Jerez de la Frontera – Frankfurt
  • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
  • Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen
  • 7 x Halbpension (Buffet) im 4-Sterne-Hotel
  • Ausflug Cadiz und Jerez
  • Sherry-Probe
  • Ausflug Sevilla
  • Ausflug Naturschutzpark Doñana
  • Ausflug Conil de la Frontera – Tarifa

4-Sterne-Hotel in Sanlúcar de Barrameda

  • Preis pro Person im Doppelzimmer
    1275 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 20.11.2019
    1175 €
  • Preis im Einzelzimmer
    1465 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 20.11.2019
    1365 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Aufpreis Zimmer mit Balkon oder Terrasse und Poolblick
    145 €
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK