Reisefinder

 

Fahrplanänderung Linie 332

Ab dem 13.12.2020 bedient die Linie 332 die neue Haltestelle im Wohngebiet Adelsbach.
Bitte beachten Sie die Vorverlegung der Abfahrtszeiten in Hertmannsweiler.
Weiteres unter Linienverkehr

Melden Sie sich zum Newsletter an!

Neukunden erhalten einen Reisegutschein über 30 Euro.

Märchenhafter Räuberwald - Überraschung im Spessart - 3 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
23.07.2021 - 25.07.2021
Preis:
ab 329 € % pro Person

Familiengeführtes 3*Superior Hotel

Eng umschlungen von Main, Kinzig und Sinn erstreckt sich die wellige Hochfläche des Spessart. Genießen Sie im Spessart die Verbindung von idyllischer Landschaft und romantischen Städten. Malerisch präsentieren sich Natur und Ortschaften mit ihren historischen Zentren. Erfahrene Reiseleiter lassen die wechselvolle Geschichte lebendig werden. Und Achtung: im dunklen Wald lauern immer noch die Spessarträuber – Überfälle nicht ausgeschlossen!
Ihr familiengeführtes 3*Superior Flair Hotel Hochspessart liegt im Luftkurort Heigenbrücken, mitten im Naturpark Spessart. Das Hotel verfügt über ein Restaurant mit Wintergarten und ein gemütliches Kaminzimmer.

1. Tag: Aschaffenburg - das „Bayrische Nizza“
Auf dem Weg in Ihr Urlaubshotel machen wir einen Aufenthalt in Aschaffenburg, dem „bayerischen Nizza“. Bei einer Stadtführung lernen Sie die verwunschenen Winkel der historischen Altstadt kennen und erfahren vieles über die Mainzer Erzbischöfe und Kurfürsten, die Stiftsherren und Bürger. Noch heute prägen das Renaissanceschloss mit Bergfried, das Handwerkerviertel und die Stiftskirche das Stadtbild. Nachmittags besichtigen wir noch eine lokale Brauerei und Sie erhalten eine Kostprobe.
Abendessen im Hotel.

2.Tag: Spessartrundfahrt mit Räuberüberfall
Auf der Rundfahrt durch den Spessart zeigt Ihnen Ihr örtlichen Reiseleiter zuerst das in einem Naturpark versteckt gelegene, bekannte Wasser- und Märchenschloss Mespelbrunn, welches im Renaissancestil erbaut wurde. Dort wurde 1958 ein Teil des bekannten Films mit Lieselotte Pulver „Das Wirtshaus im Spessart“ gedreht. Weiter geht die Fahrt durch herrliche Spessart-Täler ins bekannte Hafenlohrtal mit seiner einzigartigen Natur- und Kulturlandschaft. Seien Sie jedoch stets auf der Hut, im Wald lauern die Räuber! Erholen Sie sich dann von dem Schrecken bei einem gemeinsamen Abendessen im Hotel.

3.Tag: Lohr am Main - Schneewittchenstadt
Vormittags Besuch der Schneewittchenstadt Lohr am Main. Das charmante Städtchen liegt am Ufer des Mains inmitten herrlicher Spessartwälder und umgeben von sieben Bergen. Bei einer kurzweiligen Stadtführung mit Bummel durch die Fußgängerzone, deren mittelalterliches Flair von zahlreichen malerischen Fachwerkhäusern geprägt wird, verrät man Ihnen, dass Schneewittchen einst im Schloss zu Lohr geboren worden ist und somit eine Lohrerin sei. Nachmittags reizvolle Tour durch das weinreiche Maintal nach Würzburg mit Aufenthalt zur Kaffeepause in der historischen Altstadt. Heimreise mit unvergesslichen Eindrücken aus dem charmanten Frankenland.

• Reise im 4*First Class Bus mit WC und Klimaanlage
• 2 x HP mit Frühstücksbuffet und 3-Gang-Menu
• Begrüßungstrunk mit Spessarter Schnapspfeifchen
• Stadtführung Aschaffenburg
• Brauereibesichtigung inkl. Bierprobe
• Stadtführung Lohr am Main
• ganztägige Reiseleitung Spessartrundfahrt inkl. Räuberüberfall
• örtliche Kurtaxe
• freie Nutzung des Sauna-Wellness-Bereichs
• Reiserücktrittsversicherung

3-Sterne-Hotel

  • Preis pro Person im Doppelzimmer
    359 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.03.2021
    329 €
  • Preis pro Person im Einzelzimmer
    399 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.03.2021
    369 €
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK