Reisefinder

 
 

Goldener Herbst am Gardasee - 5 Tage

PDF Drucken
Termin:
24.10.2021 - 28.10.2021
Preis:
ab 549 € p.P.

Sonderpreis mit sehr vielen Leistungen inklusive - 4*Hotel in ruhiger Lage

Der Gardasee ist der größte Voralpensee Italiens. Dank des mediterranen und subtropischen Klimas beglückt die Ferienregion am Gardasee auch im Herbst Mensch und Natur. Die mächtig aufragenden Bergmassive der Alpen im Hintergrund begünstigen milde Temperaturen und umrahmen eine malerische Landschaft. Tanken Sie im Herbst nochmals Sonne und Lebensfreude bei unserer erlebnisreichen Herbstreise.

1. Tag: Anreise Gardasee
Unser komfortables 4*Hotel befindet sich in Nago, einem mittelalterlichen Dorf reich an Geschichte und Atmosphäre. Es ist ein wunderbarer Ausgangspunkt für erlebnisreiche Ausflüge. Alle Zimmer sind geschmackvoll im italienischen Stil eingerichtet und mit allem Komfort ausgestattet. Die schöne von mediterranen Pflanzen umgebene Gartenanlage lädt zum Entspannen ein.

2.Tag: Romantische Orte am Gardasee – Garda und Bardolino
Nach einem ausgiebigen Frühstück unternehmen wir heute mit unserem Reiseleiter eine abwechslungsreiche Tour auf der Panoramastraße entlang des Sees mit Aufenthalt in Garda und Bardolino. Das am Ostufer liegende Garda ist der Namensgeber des Sees. Besonders reizvoll ist es, an der herrlichen Seepromenade und dem kleinen Hafen entlangzuschlendern und die hübsche Altstadt zu entdecken. Nicht weit entfernt liegt der kleine, lebhafte Ort Bardolino, der aufgrund seines Rotweines in aller Munde ist. Genießen Sie das mediterrane Flair und die herrliche Aussicht auf der Uferpromenade und bummeln Sie durch die kleinen verwinkelten Gassen der Altstadt.

3. Tag: Limone
„Das Land, wo die Zitronen blühen“ - so hat schon Goethe von dieser Gegend geschwärmt. Das kleine zwischen See und Felsen eingezwängte Städtchen liegt am Nordwestufer des Gardasees und ist bekannt durch die „Limonaie“, die alten Zitronengewächshäuser. Schlendern Sie entlang der Uferpromenade mit ihren einladenden kleinen Geschäften, erkunden Sie die malerisch am Hang liegende Altstadt und lassen Sie die herrlichen farblichen Kontraste des Sees, der Felsen und der Blumenpracht auf sich wirken. Am Nachmittag werden Sie im Hotel mit Kaffee und Kuchen verwöhnt.

4. Tag: Riva und Torbole
Vormittags Aufenthalt in Riva del Garda, wo Sie durch die malerischen alten Gassen schlendern können. Vielleicht finden Sie noch ein nettes Souvenir in einem der zahlreichen Geschäfte. Anschließend Fahrt nach Torbole. Auf der alten italienisch-österreichischen Grenze steht das kleine hübsche Zollhaus, die Casa Tonelli, wo schon Goethe seine “Italienische Reise” antrat. Sie wandeln dort auf Goethes Spuren und es erwartet Sie ein leckerer Imbiss und Wein. Genießen Sie von hier aus den herrlichen Blick auf den ganzen nördlichen Gardasee.

5. Tag:
Nach einem ausgiebigen Frühstück erfolgt die Rückreise mit vielen schönen Eindrücken im Gepäck.

• Reise im 4*First-Class Bus mit WC und Klimaanlage
• 4 x ÜF im 4*Hotel (Vital-Frühstücksbuffet)
• Willkommensmenü mit Begrüßungscocktail
• 1 x Aperitif mit kleinen Häppchen
• 1 x Abendessen mit Menüwahl
• 1 x regionales Menü
• 1 x Gala Abend bei Kerzenschein mit Livemusik /Tanz
• 1 x Kaffee und Kuchen im Hotel
• Tagesausflug Gardasee mit Reisebegleitung
• auf Goethes Spuren: Imbiss und Wein
• Reiserücktrittsversicherung

 

24.10.2021 - 28.10.2021 | 5 Tage
4-Sterne-Hotel
  • Preis pro Person im Doppelzimmer
    549 €
    Zur Buchung
  • Preis pro Person im Einzelzimmer
    654 €
    Zur Buchung
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk