Reisefinder

 

Melden Sie sich zum Newsletter an!

Neukunden erhalten einen Reisegutschein über 30 Euro.

Mitarbeiter/in gesucht

Für unser freundliches Team suchen wir weitere Verstärkung!
Mehr unter Freie Stellen.

Elsass – Leben wie Gott in Frankreich - 3 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
05.09.2020 - 07.09.2020
Preis:
ab 319 € % pro Person

Colmar – Elsässische Weinstraße
Erlebniswochenende mit vielen Leistungen inklusiv
Mittelalterliches Volksfest – Buntes Fest der Stadtmusikanten

Das Elsass vereinigt zahlreiche verschiedene Landschaftstypen. Erleben Sie mit uns die die vielen hübschen Winkel der mittelalterlichen Fachwerkstädtchen, den landschaftlichen Reiz der elsässischen Weinstraße und die imposanten, grünen Vogesen. Erleben Sie einen außergewöhnlichen Tag beim ältesten elsässischen Fest der Stadtmusikanten“, dem sog. „Pfifferdaj“ in der malerisch zwischen Rebstöcken gelegenen Stadt Ribeauvillé. Unser Hotel befindet sich im Herzen des Elsass zwischen Vogesenmassiv und Riedebene, südlich von Straßburg im geschichtsträchtigen Ort Sélestat.

1. Tag: Elsässische Weinstraße und Colmar
Anreise nach Colmar, eine der faszinierenden und schönsten Städte im Elsass. Hier wird Ihnen zum Mittagessen ein leckerer Flammkuchen serviert. Lassen Sie sich vom Charme dieser Stadt bei einem Stadtrundgang verzaubern. Bunt bemalte und gut erhaltene Fachwerkhäuser prägen hier das Bild. Erleben Sie bei einer Kahnfahrt das malerische Stadtviertel Klein-Venedig, das perfekt mit dem Gesamtbild der Altstadt harmonisiert. Anschließend werden wir in Riquewihr zur Weinprobe erwartet. Anschließend Fahrt zum Hotel nach Sélestat. Die stilvoll ausgestatteten Zimmer vereinen Komfort und Gemütlichkeit. Das Restaurant verwöhnt Sie mit leckeren regionalen Gerichten.

2. Tag: Pfifferdaj – buntes mittelalterliches Folklorefest
An der Weinstraße zwischen Rebstöcken und Gebirge liegt Ribeauvillé, ein charmanter Ort, der sich sein histo¬risches Erbe bewahrt hat. Die Ruinen von drei Wehrburgen überragen majestätisch die Stadt und die umgebenden Hügel. Am Pfifferdaj wird das mittelalterliche Gaukler- und Musikantentum wieder lebendig, ein großer Festumzug erinnert an die alte Tradition, das Zunfthaus „Pfifferhaus“ bildet den Mittelpunkt des Festes. Überall erklingt Musik und es duftet verführerisch nach Leckereien.

3. Tag: Imposante Vogesenhochstraße
Freuen Sie sich heute auf eine Panoramatour über eine der imposantesten Bergstraßen Frankreichs. Die aussichtsreiche Vogesenhochstraße bietet Ihnen herrliche Ausblicke auf die bewaldeten Hänge der Vogesen, auf die Rheinebene und den Schwarzwald. Heimreise auf einer abwechslungsreichen Tour quer durch den Südschwarzwald durch das beeindruckende Höllental.

• Reise im 4*First-Class Bus mit WC und Klimaanlage
• 2 x ÜF im 3*Hotel
• 1 x Abendessen im Hotel
• 1 x Flammkuchenessen
• Führung Colmar und elsässische Weinstraße mit Reiseleiter
• Kahnfahrt durch Klein Venedig in Colmar
• Tagesausflug nach Ribeauvillé zum Pfifferdaj
• Weinprobe
• Reiserücktrittsversicherung

3* Hotel

  • Preis pro Person im Doppelzimmer
    349 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 20.03.2020
    319 €
  • Preis pro Person im Einzelzimmer
    409 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 20.03.2020
    379 €
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK