Reisefinder

 

Katalog 2018

Donaukreuzfahrt „Royal“ Wien - Budapest - Bratislava - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
25.07.2018 - 01.08.2018
Preis:
ab 998 € pro Person

MS SONATA - ein modernes Schiff
mit stilvollem Ambiente
 

Erleben Sie eine faszinierende Donaukreuzfahrt von Passau, dem „Venedig des Nordens“, bis nach Budapest, dem „Paris des Ostens“. Ihr schwimmendes 4*Hotel – die MS SONATA – ein modernes Schiff der gehobenen Komfortklasse, verwöhnt Sie mit kulinarischen Gaumenfreuden, einem großzügigen Wellnessbereich, Whirlpool, Fitnessgeräten, sowie großzügigen und komfortabel eingerichteten Außenkabinen. Diese sind ausgestattet mit Dusche, WC, TV, Radio, W-LAN, Klimaanlage, Telefon, Safe und Föhn.

Stadtrundfahrten Wien, Budapest u.
Stadtrundgang Bratislava inclusiv

 

Zusätzliche Ausflüge an Bord buchbar:

• Puszta, Donauknie, Schloss Schönbrunn und Stift Melk


1. Tag: Einschiffung Passau
Fahrt in die Dreiflüssestadt Passau. Gegen 18:00 Uhr legt Ihr Schiff ab. Durch den Strudengau, vorbei an Engelhartszell mit dem einzigen Trappistenkloster Österreichs, geht es zur landschaftlich eindrucksvollen Schlögener Schlinge. Lassen Sie sich von den ersten Eindrücken verzaubern, während Sie der Kapitän zu einem Begrüßungsgetränk einlädt. Danach genießen Sie Ihr Abendessen.

2. Tag: Wachau
Nach dem Frühstück erleben Sie die romantische Landschaft der Wachau. Vom Sonnendeck aus genießen Sie die wohl schönste Donaustrecke mit sagenumwobenen Burgen und von Weinbergen umgebenen Städten. Sie haben die Möglichkeit, bei einer Rundfahrt die wunderschöne Landschaft der Wachau zu erkunden oder Sie unternehmen einen geführten Stadtrundgang durch Krems.

3. Tag: Budapest mit Stadtrundfahrt
Genießen Sie nach einem ausgiebigen Frühstück die Annehmlichkeiten des Schiffes und lassen Sie die eindrucksvolle Landschaft vorbeigleiten. Während Sie sich beim Mittagessen stärken, legt Ihr Schiff in Budapest, dem "Paris des Ostens" an.
Wir laden Sie zu einer interessanten Stadtrundfahrt ein, vorbei an der Kettenbrücke, dem Parlament, der Synagoge am Heldenplatz und der Oper. Nach einem gemütlichen Spaziergang im Burgviertel mit Besichtigung der Zitadelle kehren Sie zurück zum Schiff.
Lassen Sie sich am Abend an Bord von einer Folkloregruppe mit Musik und Tanz unterhalten, und erleben Sie
die glanzvoll illuminierten Brücken der Stadt.

4. Tag: Puszta
Heute haben Sie die Möglichkeit, einen Ausflug in die ungarische Puszta zu unternehmen. Bei dem Besuch auf einem Reiterhof erwartet Sie ein Showprogramm mit den berühmten ungarischen Pferdehirten und eine Kutschfahrt durch die Puszta. Am Nachmittag können Sie eine Rundfahrt vom „Donauknie“ über das malerische Visegrad bis nach Esztergom mit Besichtigung der Basilika machen. Am Abend geht die Reise weiter in Richtung Bratislava.

5. Tag: Bratislava
Während Sie sich am Frühstücksbuffet stärken, legt Ihr Schiff in Bratislava an. Bei einem Stadtrundgang zeigt ihnen unser Reiseleiter die schönsten Sehenswürdigkeiten wie z. B. den Primatialpalast das alte Rathaus, Martinsdom und das Nationaltheater. Zurück an Bord, wartet die Crew schon auf Sie mit einem kulinarischen Menue. Am Abend legt Ihr Schiff in Richtung Wien ab.

6. Tag: Wien mit Stadtrundfahrt
Heute lernen Sie bei einer geführten Stadtrundfahrt die berühmtesten Sehenswürdigkeiten der einstig österreichich-ungarischen Monarchie kennen: Karlskirche, Hofburg (ehemalige Winterresidenz der kaiserlichen Familie), Prater, Ringstraße mit ihren traditionsreichen Prachtbauten und vieles mehr. Danach geht es weiter zur berühmten Hundertwassergasse mit der bunten Wohnhausanlage und den goldglänzenden Zwiebeltürmen sowie zum gotischen Stephansdom, dem Zentrum der Wiener Innenstadt.
Am Nachmittag haben Sie noch die Möglichkeit, einen Ausflug zum Schloss Schönbrunn zu unternehmen und bei einer Innenbesichtigung die Prunkräume des Schlosses besichtigen. Am Abend verlässt unser Schiff Wien in Richtung Wachau.

7. Tag: Wachau
Am Morgen erreichen wir Melk mit seinem berühmten Benediktinerstift, einem Juwel österreichischer Barockkunst. Seit über 900 Jahren leben und wirken im Stift Melk Mönche nach der Regel des heiligen Benedikts in Seelsorge, Wirtschaft, Kultur und Tourismus. Nach dem Mittagessen nimmt Ihr Schiff Kurs in Richtung Passau.

8. Tag: Passau
Nach einem reichhaltigen Frühstücksbuffet gehen Sie nach vielen abwechslungsreichen Tagen von Bord und treten die Heimreise an.
 

• Reise im 4*First-Class Bus mit WC und Klimaanlage nach Passau (Hinfahrt. u. Abholung)
• Stadtrundfahrt Wien
• Stadtrundfahrt Budapest
• „Budapest bei Nacht“ inkl. Folkloreprogramm
• Stadtrundgang Bratislava
• Doppelkabinen außen mit Dusche/WC in gebuchter Kategorie
• 7 x Vollpension (Buffetfrühstück, Mittag- u. Abendessen, Nachmittagstee/Kaffee/Gebäck, Mitternachtssnack)
• Die VP beginnt am 1.Tag mit dem Abendessen und endet am letzten Tag mit dem Frühstücksbuffet
• Begrüßungsgetränk zur Einschiffung
• Galadinner am Abend
• Bordunterhaltungsprogramm
• Freie Nutzung der Bordeinrichtungen
• Deutschsprechende Bordreiseleitung
• Gepäckbeförderung Schiffsanlegestelle – Schiffskabine u. zurück
• Donau-Reiseführer (1 St.pro Kabine)
• Modernes Quietvox-Audiosystem bei allen Landausflügen
• Hafengebühr in Höhe von 35,--€
 

                           Einzelkabine auf Anfrage

 

MS Sonata - ein modernes Schiff

  • Doppelkabine, Hauptdeck Achtern, Preis pro Person
    998 €
  • Doppelkabine, Hauptdeck, Preis pro Person
    1255 €
  • Doppelkabine, Mitteldeck, Preis pro Person
    1440 €
  • Doppelkabine, Oberdeck, Preis pro Person
    1560 €
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK