Reisefinder

 

Melden Sie sich zum Newsletter an!

Neukunden erhalten einen Reisegutschein über 30 Euro.

Mitarbeiter/in gesucht

Für unser freundliches Team suchen wir weitere Verstärkung!
Mehr unter Freie Stellen.

Insel Korsika - Juwel im Mittelmeer - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
17.05.2020 - 24.05.2020
Preis:
ab 1129 € pro Person

Lichtbildervortrag am Freitag, 13.03.2020
Wir laden Sie herzlich dazu ein!
Anmeldung unter Tel. (0 71 95) 94 01 37 bzw. anfrage@roemer-reisen.de

Entdecken Sie mit uns die paradiesische Insel Korsika im smaragdgrünen Mittelmeer. Hohe Berge wachsen aus der blauen See empor, Felsenküste, weiße Strände und verschwiegene Buchten, eingesäumt vom Grün der Maccia, einer wildromantischen Buschlandschaft voller würziger Gerüche. Die Insel Korsika erhebt sich als einziges Bergmassiv aus dem Mittelmeer. Aufgrund seiner Lage und Struktur bietet Korsika einzigartige Landschaftsbilder, wie ein Gebirge im Meer.

1. Tag: Anreise Versiliaküste
Auf abwechslungsreicher Route führt unsere Tour über die Schweiz und das Apeninngebirge an die Versiliaküste zur Übernachtung. Abendessen im Hotel.

2. Tag: Fährüberfahrt Livorno - Bastia
Mit der Fähre erreichen Sie heute Bastia, das wirtschaftliche Zentrum und zugleich der größte Hafen Korsikas. Bei einer Stadtbesichtigung lernen Sie diese malerisch gelegene, geschichtsträchtige Stadt kennen. Lassen Sie sich verzaubern von der Altstadt mit ihren verwinkelten Gassen, historischen Gebäuden, barocken Kirchen, der umfangreichen Bibliothek, dem Theater und der alten Zitadelle und bummeln Sie gemütlich entlang des alten Hafens. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Anschließend fahren Sie ins Hotel. Abendessen und Übernachtung.

3. Tag: Rundfahrt Cap Corse
Das 40 km lange und 12 bis 15 km breite Cap Corse ist die nach Norden ins Meer hinausragende Verlängerung der Hauptgebirgskette Korsikas. Die felsige Westküste beeindruckt durch ihre landschaftliche Schönheit, die Ostküste lockt mit ihrer üppigen Vegetation. In früheren Zeiten betrieben die Bewohner der Halbinsel regen Handel mit französischen und italienischen Hafenstädten. Heute gedeihen dort die berühmtesten Weine der Insel. In einem der zahlreichen familiengeführten Weingüter rund um Patrimonio können Sie sich persönlich davon überzeugen und eine kleine Weinprobe machen. Rückfahrt zum Hotel. Abendessen und Übernachtung.

4. Tag: Ausflug Calvi und die Dörfer der Balagne
Calvi ist die Größte Stadt an der Nordwestküste und eine der wichtigsten und bekanntesten Fremdenverkehrsorte der Insel. Den Garten Korsikas hat man die Balagne, diese durch hohe Berge vom Inselinneren abgegrenzte Täler-Landschaft an der Westküste, genannt. Lernen Sie bei einer Fahrt über die Dörfer den einzigartigen Charme dieser Gegend kennen. Besonders sehenswert ist San Antonio (Adlerhorst, der in 500 m Höhe die Täler der Balagne überragt) und auf der Rückfahrt die Kirche Notre Dame de la Serra bei Calvi. Hier haben Sie einen besonders schönen Blick auf das Meer und die Berge.

5. Tag: Calanches – Ajaccio - Tour der Superlative
Die heutige Tour kann man auch “Tour der Superlative“ nennen. Wir fahren nach Francardo und entlang des längsten Flusses – Golo -, durchqueren die Scala di Santa Regina, die malerischste und wildeste Schlucht Korsikas. Weiter geht es nach Calacuccia, zum größten gleichnamigen Stausee bis zum Col de Vergio (1477 m), dem höchsten Straßenpass. Durch den größten Wald mit den höchsten Kiefern erreichen Sie Evisa, einen außergewöhnlich schön gelegenen Sommerkurort. Wir fahren dann durch die tiefste Schlucht – Spelunca – bis nach Porto, den herrlich am gleichnamigen Golf gelegenen Ferienort. Anschließend erreichen wir die beeindruckendste Küste, die Calanches de Piana und dann die Stadt Ajaccio. Abendessen und Übernachtung.

6. Tag: Geheimnisvolles Bonifacio – Porto Vecchio
Nach dem Frühstück führt Sie die Reise zunächst nach Sartène, der korsischsten Stadt der Insel, in der das leidenschaftliche Traditionsbewusstsein der korsischen Seele verborgen zu liegen scheint. Ihr Weg führt Sie weiter entlang einer wunderschönen Strecke, vorbei am " Lion de Roccapina", einem aus Felsformationen entstandenen Löwen, der eifersüchtig über die Insel Korsika wacht, nach Bonifacio. Diese mächtige alte Felsenstadt ist mit ihrer gewaltigen Festungsanlage eine der beeindruckendsten Städte Korsikas. Die düsteren Gassen der Altstadt mit jahrhundertealten Häusern hinterlassen einen unvergesslichen Eindruck. Ein Blick von der Festung über das Meer bis nach Sardinen ist genauso faszinierend wie der Blick vom Meer zu den 60 bis 80 Meter hohen weißen Kreidefelsen. Sie fahren anschließend weiter bis nach Porto Vecchio und zum Hotel. Abendessen und Übernachtung.

7. Tag: Korsische Dolomiten
Erleben Sie heute nochmals einen ganz besonderen Tag auf Korsika. Kurz hinter Porto Vecchio biegen wir ab in die faszinierende korsische Bergwelt. Das bizarre Felsmassiv der Bavella-Gruppe, deren Gipfel mit weit über 1000 m hoch in den Himmel ragen, bietet mit seinen schroffen Felsspitzen und den sich im Licht ständig wechselnden Farben ein einzigartiges Naturschauspiel. Die Kiefernbäume scheinen mit den Bergen um die Höhe zu wetteifern und auf tiefgrünen Bergwiesen blühen unterschiedlichste Pflanzen. Die Rundfahrt endet in Solenzara und wir fahren entlang der Ostküste nach Bastia zum Hafen. Einschiffung, Fährüberfahrt und Übernachtung in 2-Bettkabinen.

8. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück treten Sie mit einem Koffer voller wunderbarer Eindrücke die Heimreise an.

• Reise im 4*First-Class Bus mit WC und Klimaanlage
• Fährüberfahrt Livorno-Bastia (Tagesfähre)
• Fährüberfahrt Bastia – Savona mit der Nachtfähre, 1 x Übernachtung an Bord in Doppelkabinen innen DU/WC
• Hafentaxen
• 6 x HP in guten Mittelklassehotels
• 1 x Weinprobe
• gesamte Rundreise mit örtlicher Reiseleitung
• Rundfahrt Cap Corse
• Calvi und die alten Dörfer der Balagne
• Bastia - Calanches – Ajaccio
• Bonifacio – Porto Vecchio
• örtliche Fremdenverkehrsabgabe auf Korsika
• Reiserücktrittsversicherung

6 x Übernachtung in guten Mittelklassehotels, 1 x Übernachtung auf der Fähre

  • Preis pro Person im Doppelzimmer
    1129 €
  • Preis pro Person im Einzelzimmer
    1359 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Aufpreis für Außenkabine
    30 €
  • Reiserücktrittsversicherung
    38 €
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK