Reisefinder

 

Melden Sie sich zum Newsletter an!

Neukunden erhalten einen Reisegutschein über 30 Euro.

Mitarbeiter/in gesucht

Für unser freundliches Team suchen wir weitere Verstärkung!
Mehr unter Freie Stellen.

Ostern in Oberitalien am Gardasee - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
09.04.2020 - 14.04.2020
Preis:
ab 599 € % pro Person

Mediterranes Flair und imposante Berge am eindrucksvollen Südwestufer

4*Parkhotel Casimiro in San Felice del Benaco - Hotel in ruhiger Lage direkt am See - Ausflug nach Verona mit Weinprobe inklusive

Der Gardasee ist der größte Voralpensee Italiens. Dank des mediterranen und subtropischen Klimas beglückt die Ferienregion am Gardasee auch im Frühling Mensch und Natur. Die mächtig aufragenden Bergmassive der Alpen im Hintergrund begünstigen milde Temperaturen und umrahmen eine malerische Landschaft. Tanken Sie Sonne und Lebensfreude bei unserer erlebnisreichen Osterreise nach San Felice del Benaco, am eher unbekannten südwestlichen Teil des Gardasees gelegen. Das hübsche Örtchen liegt idyllisch inmitten fruchtbarer Hügel mit Weinbergen, Oliven- und Zypressenhainen. Es beschert seinen Besuchern eine wunderbare Aussicht auf die imposanten Berge am reizvollen Südwestufer des Gardasees.

1.Tag: Anreise Gardasee
Sie wohnen in einem guten 4* Hotel in ruhiger Lage, direkt am herrlichen Südwestufer des Gardasees. Es ist umgeben von einem wunderschönen jahrhundertealten Park mit Palmen, Olivenbäumen und Oleandersträuchern. Der perfekte Ausgangspunkt für einen erholsamen Urlaub. Abends genießen Sie italienische Gerichte und die Bar bei herrlicher Aussicht auf den See. Die Zimmer sind elegant ausgestattet mit Bad/WC, Balkon, Fön, Klimaanlage, Telefon und Sat-TV.

2.Tag: Romantische Orte am Gardasee – Peschiera und Sirmione
Heute erleben Sie zwei reizvolle Orte im Süden des Gardasees. Peschiera del Garda hat seine Lage in der sanften, nahezu völlig flachen Wiesenlandschaft des Südufers. Die völlig von Kanälen umflossene Altstadt liegt innerhalb einer mächtigen, schön bewachsenen Festung. Mittelalterliche Idylle erleben Sie in Sirmione. Die kleine Altstadt auf einer Halbinsel besitzt durch die eindrucksvolle Scaliger Burg und die besondere Lage im See ihren eigenen Charme.

3. Tag: Verona und Weinanbaugebiet Valpolicella mit Verkostung
Nach dem Frühstück geht es mit unserer Reiseleitung nach Verona. Nach einer Orientierungsfahrt sehen Sie bei einem kurzen Rundgang die faszinierende Stadt mit seinen historischen Bauwerken und die Arena als Wahrzeichen. Sie gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Genießen Sie eine Tasse Capuccino und lassen Sie sich vom besonderen Flair dieser Stadt verzaubern. Anschließend unternehmen wir eine Tour durch das romantische Valpolicella Tal, ein bekanntes Weinanbaugebiet, wo wir natürlich auch den Wein verkosten werden.

4. Tag: Salo
Heute unternehmen wir eine kleine Wanderung direkt am Seeufer entlang nach Salò mit herrlichen Ausblicken auf den See und die umliegenden Berge. Das lebendige und elegante Städtchen liegt geschützt in einer schmalen Bucht am südwestlichen Gardasee. Hinter der sehr langen, prachtvollen Uferpromenade erstreckt sich die reizende Altstadt mit einer schmalen Fußgängerzone und vielen kleinen Boutiquen bekannter italienischer Designer. In zahlreichen gemütlichen Restau¬rants werden unter anderem ganz hervorragende Fischspezialitäten serviert. Möglichkeit zur Rückfahrt mit dem Linienschiff.

5. Tag: Zur freien Verfügung oder Ausflug Malcesine – Limone mit Schifffahrt am Westufer entlang
Heute haben Sie die Wahl zwischen einem freien Tag oder einem Ausflug mit Bus und Schiff. Am Vormittag besuchen wir das reizende Städtchen Malcesine mit der Skaliger Burg, hübsch gelegen am Fuße des Monte Baldo. Das Örtchen mit dem kleinen Hafen und den idyllischen Plätzen, Gassen, Geschäften und Restaurants übt eine magische Faszination aus. Mit dem Schiff geht es nach Limone, wo wir in dem charmanten Ort am Fuße eines steilen Berghanges unsere Mittagspause einlegen. Übereinander geschachtelt kleben hier die Häuser am Felsen. Die verwinkelten Gässchen der malerischen Altstadt sind prachtvoll blumengeschmückt. Nachmittags unter¬nehmen wir eine herrliche, aussichtsreiche Schifffahrt am imposanten Westufer entlang zurück nach San Felice.

6. Tag: Heimreise
Nach einem ausgiebigen Frühstück treten wir nach erlebnisreichen Ostertagen mit vielen neuen Eindrücken die Rückreise an.

• Reise im 4*First-Class Bus mit WC und Klimaanlage
• 5 x HP (reichhaltiges Frühstücks- und Abendbuffet)
• Begrüßungsdrink
• 1 x Eintritt ins Wellnesscenter
• Ausflug Peschiera und Sirmione mit Reiseleitung
• Ausflug Verona mit Stadtführung
• Weinprobe im Valpolicella Tal
• Reiserücktrittsversicherung

4* Parkhotel Casimiro

Details
  • Preis pro Person im Doppelzimmer
    649 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.01.2020
    599 €
  • Preis pro Person im Einzelzimmer
    769 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.01.2020
    719 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Ausflug Malcesine und Limone mit Schifffahrt
    39 €
  • Aufpreis Zimmer mit Seeblick
    25 €

4* Parkhotel Casimiro

San Felice del Benaco

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK